Spirituelle Reisen

"Ich brauch' mal wieder Urlaub. Meine Batterien müssen aufgeladen werden!", sagen viele ... - Schade, nur wenn wir unseren tollen Körper mit einer Batterie vergleichen. Unsere Urlaubstage sind auch zu kostbar, um am Strand zu bruzzeln und um am Abend dann Spaß zu haben.

 

Willst du nicht auch deinen Urlaub genießen, um dich mit deiner inneren Kraft zu verbinden? Diese individuelle, spirituelle Reise verbindet eine kraftspendende Fahrt zu magischen Orten mit genußvollen Aktivitäten (kleine Wanderungen, Auftanken an heiligen Plätzen, schöne Cafés und Lokale)... eine Reise zu deinem SELBST, die du so nirgends bekommen kannst!

 

Möchtest du das mystische Frankreich exklusiv mit seinen Kraftorten mit allen Sinnen erspüren und erleben?

 

KOMME BEI DIR SELBST WIEDER AN!

 

Die erste Nacht verbringen wir im wunderschönen Straßburg. Der erste Kraftort wird der heilige Berg des Mont St. Odile sein. Von dort geht die Reise über Reims mit seiner mächtigen Kathedrale. Als Höhepunkt präsentiert sich uns Chartres mit seiner Kathedrale, in der sich Himmel und Erde berühren. Das Labyrinth werden wir am Freitag morgen in einem intensiven Prozess erfahren und erspüren. Der Weg ins Innere ... Wie wird sich dadurch dein Leben verändern? 

Auf der Rückfahrt begeben wir uns in eine Feenhöhle und nehmen im Elsass einen weiteren Kraftort wahr.

Lasst uns gemeinsam in Meditationen, Ritualen und Energie- und Heilarbeit die Kraft dieser Stätten wahrnehmen und auftanken. Tolles Essen in schönen Restaurants und laue Nächte im Straßencafé ergänzen die Reise. 

 

Ein Retreat vom Alltag -  Energie auftanken in einer kleinen Gruppe (nur 12!) spiritueller Menschen.

Mit einem Kleinbus nur für unsere Gruppe geht es ab Straubing in Etappen nach Frankreich.

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, reservier dir schnell deinen Platz (es sind schon einige vergeben!)

 

Termin:  Ostern 07.-12.04.2020 

Vergangene Reisen

Reisen auf Anfrage - schreibe mir eine nachricht:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.