Du bist neugierig, willst Neues kennenlernen oder suchst Inspiration?

                                                                Bei meinen EVENTS wirst du fündig!

 

1

 

 

Wärst du gern unabhängig und in Frieden mit deinen Eltern?

 

Wärst du gern in Liebe mit deinem Partner und mit deinen Kindern verbunden?

 

Wärst du gerne beruflich erfolgreich?

 

Wärst du gerne gesund und lebensfroh?

Warum ist das so schwer?

 

 

Geh ins eigene Leben mit einer 

Spirituellen Familienaufstellung!

 

mit Tanja Meier

 

 

am 06.12.2019 von 16.00h- 19.30h 

und am 24.01.2020

 

 

Wenn wir unseren Platz in der Familie und im Beruf ausfüllen wollen, sind wir als Einzelperson immer auch konfrontiert mit einer verborgenen Ordnung, die in ungeahnten Tiefen hintergründig wirkt, gleich einem Baum, bei dem die Wurzeln weit verzweigt und nicht sichtbar im Erdboden sind.

Eine Voraussetzung für das Gelingen und Meistern des eigenen Lebens ist die Bewusstwerdung der Loyalität mit der Familienunterkunft. Wenn man z. B. keinen Kontakt mehr pflegt zu seinen Eltern, so heißt das nicht, dass ich im Innern mit ihnen in Frieden bin.

Schwere Schicksale, Krankheit, Verlust und Ausgrenzung können Gründe dafür sein, dass die ursprüngliche gesunde Ordnung nicht mehr besteht und Störungen auf die Kinder wirken können.

Grundlegende Voraussetzungen wie Zugehörigkeit, Eltern - Kinderebene, Geben und Nehmen usw. können sich verwischen. Durch eine tiefe Liebe zur Familie suchen einzelne Mitglieder manchmal unbewusst Ausgleich zu schaffen und belasten sich selbst mit unnötigem Leid und Schwierigkeiten. Solche Verstrickungen können uns ein Leben lang begleiten - und begrenzen und blockieren.

Nur wenn wir die Familie aufstellen, werden die Bindungen und Verstrickungen sichtbar, die die Beteiligten im Griff halten.

 

Familienaufstellungen bringen Licht in komplexe Zusammenhänge, die weit über die eigene Biografie hinausreichen und erschließen uns die nährende Kraft der „guten Ordnung“ aus unseren Wurzeln.

 

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Eine Person formuliert ihr Anliegen und stellt ihr Familiensystem gemäss ihrem inneren Bild im Raum auf. Die einzelnen Familienmitglieder werden dabei vertreten durch TeilnehmerInnen aus der anwesenden Gruppe. Die Person selbst beobachtet von aussen, was die StellvertreterInnen wahrnehmen und mitteilen. Im Verlaufe der Aufstellung sucht der Leiter ein Lösungsbild, in dem ALLE Familienmitglieder ihren der Ordnung entsprechenden Platz einnehmen und ausgeschlossene oder mit schwerem Schicksal belastete Familienmitglieder gewürdigt und geehrt werden. Das innere Bild dieser neuen Ordnung kann für die aufstellende Person heilsam wirken, weil sie sich jetzt ihrer Familie im Guten verbunden fühlt, sich aus ihrer Verstrickung lösen kann und dadurch Kraft bekommt und frei ist, das Eigene zu leben.

 

Als Erwachsene haben wir ZWEI Familien:

Unsere Herkunftsfamilie: dazu gehören Eltern, Geschwister, Halbgeschwister, Geschwister der

Eltern, die Grosseltern, wenn etwas ganz Schweres passiert ist, auch die Urgrosseltern, sowie

frühere Partner der Eltern.

 

Und unsere Gegenwartsfamilie:

Partner, Kinder, Abtreibungen, Totgeburten und frühere Partner.

Harmonie und Liebe geschieht, wenn alle ihren richtigen Platz haben und anerkannt

werden, auch Verstorbene, Vergessene, Ausgestossene und Ausgeschlossene. Anerkennen und Würdigen der Verstorbenen ist hier, was uns aus diesem Bann befreit, und uns den Raum gibt, das Beste aus seinem Leben zu machen, auch den Verstorbenen zu Ehren.

Im Familienband zwischen den Mitgliedern einer Familie können starke Bindungen herrschen,

ob wir das wollen oder nicht, und zwar über Generationen hinweg. Das Anerkennen bzw. das Ablehnen dieser Ordnungen der Liebe, entscheidet über Glück oder Unglück, über Gelingen oder Scheitern des Lebens, über Gesundheit und Krankheit, ja oft

sogar über Leben und Tod.

Damit werden später Geborene von dieser Last befreit.

Oft geht es darum, Vergessene, Ausgeschlossene und Ausgestossene, früh Gestorbene oder besonders schwere Schicksale zu würdigen und ihnen einen Platz in unserem Herzen zu geben. Werden die Ordnungen der Liebe anerkannt, und finden alle Familienmitglieder ihren richtigen Platz, wird der Einzelne frei, sein eigenes Leben zu leben und das eigene Glück zu schmieden.

 

Gerne hilft Dir Tanja, die Türe zu öffnen, hindurchgehen musst Du jedoch selbst.

 

Teilnehmer berichten (Rollensteller ohne eigene Familienaufstellung), dass auch sie in tiefen Gefühlen von den Gaben eigener Herzensqualitäten und Wahrnehmungen berührt wurden. 

 

Das kann zu angenehmen Wandlungen führen wie

- Wahrnehmung und Gabe, die Gefühle und Eindrücke ausdrücken zu können

- Frieden mit sich selbst und die Geschichte von Mitmenschen urteilsfrei anzunehmen

- Berührung und Vertiefung von Herzensqualitäten wie Mitgefühl, Selbstliebe und Intuition.

 

An diesem Tag gibt es 2 Familienaufstellungen, die Stellvertreter bleiben bitte bis zum Schluss.

max. 15 Teilnehmer

 

Ausgleich: Für Personen, die eine Aufstellung machen wollen, bitte per Mail anfragen

               für Stellvertreter 20 Euro

Für alle sind Mittagessen, Getränke, Kuchen und Snacks inklusive!

 

Und das sagt Edith Bäuml über die Rolle als StellvertreterIn:

 

"Ich gehe immer ohne jegliche Erwartung zur Aufstellung ,

und schalte Gedanken wie "Was soll ich sagen?" "Ich kann mich Worten nicht so gut ausdrücken." "Wie soll ich reagieren, ich kenne doch die Person/enddoch nicht?" einfach aus. Relativ emotionslos und und gelassen komm ich dann zur Aufstellung, ich öffne mein Herz und  lasse geschehen, was geschehen will und soll.


Als Stellvertreter können sich auch eigene Blockaden aufzeigen oder lösen, so meine eigene Erfahrung. Meist hat die Aufstellung ja auch mit einem selbst irgendwie zu tun.
Je öfter man Stellvertreter ist, desto besser, freier und einfacher geht es.
Ich persönlich bin sehr gerne Stellvertreterin, weil es mich mit einen großen Glücksgefühl erfüllt anderen Menschen dadurch helfen zu dürfen."

 

Melde dich jetzt an https://www.meinenergieraum.de/kontakt

 

Bei weiteren Fragen wendest du dich bitte an

Lichthaus-Seelenheil

Tanja Felahja Meier

Gärtnerweg 2

85435 Erding

Tel.: 08122/961857

Mobil: 0176/21015153

Email: info@lichthaus-seelenheil.de

 

Homepage: www.lichthaus-seelenheil.de

 

 

 

 

 

Hast du das Gefühl, dass du gefangen in deinem Denken und Handeln bist?
Das Leben und Verhalten deiner Eltern hat dich ordentlich geprägt und beeinflusst dich immer noch?
Manchmal glaubst du total ohnmächtig zu sein und dich gar nicht mehr selbst aus dem Hamsterrad befreien zu können?
Dein Selbstwert und deine Weiblichkeit hast du gut kleingehalten?

Das geht auch anders! In der

 

ZEIT DER SELBSTERMÄCHTIGUNG

 

kannst du deine negativen Glaubenssätze entdecken und transformieren. In einem tiefgehenden, aber einfachen Ritual werden sie dann verabschiedet. Dadurch kommst du wieder in deine ureigene Kraft und Energie.

 

SEi dabei am 10.12.19 

von 17.30 - 19.30h

 


Du kannst dein wahres SELBST wiederfinden ... frei von Wertungen und Beurteilungen von außen.
In einer intensiven Meditation begegnest du deinen Ahnen... Vergebung darf geschehen.

Eine kleine energetische Übung schließt den Abend ab.

Wertschätzung 46 Euro
Verpflegung und Getränke sind inklusive.

Melde dich gleich an. Es gibt nur noch 2 Plätze, da es eine kleine intensive Runde von Damen wird.

Sei dabei meinenergieraum.de/kontakt

 

Schamanisches Klangritual
- Von der Finsternis ins Licht
                         am 21.12.2019   

                      von 17.00h bis 21.00h


In der mystischen Zeit um die Winter-Sonnenwende werden
in einem geschützten Raum unterschiedliche Klänge aus
verschiedenen Kulturkreisen, wie z.B. Gongs, Klangschalen,
Trommel, Didgeridoo, usw. durch die geführte Hand von
Karl-Heinz Karmann miteinander verwoben.

Volle Klänge öffnen Körper, Geist und Seelen und führen
Dich auf eine transformierende Reise des Wechsels vom
unbewussten Alltag zum bewussten Sein im Jetzt.

Der erste Teil des Klang Rituals findet in der Dunkelheit statt.

 

Ein ursprünglich entzündetes Feuer bringt dann Licht in die
Dunkelheit und verbindet Dich wieder mit der Urkraft der
Naturelemente. Es entsteht ein Gefühl der Verbundenheit
und lässt Deinen Erkenntnissen freien Lauf.

Im zweiten Teil des Klang Rituals besteht die Möglichkeit
zur individuellen Einzelsitzung in der Gruppe.

Erlebe Dich nach dem Ritual geerdet und im Einklang
mit Dir selbst. Mit neuen Eindrücken schwingst Du
gestärkt und inspiriert in den Abend.

Zu meiner Person:

Als Schamane verbinde ich mich auf allen Ebenen des
Mitgefühls mit der materiellen und geistigen Welt und bringe
dies mit meinen Klängen zum Ausdruck.

Mein Denken wird dabei ausgeblendet und mein Herz-Bewusstsein
weitet sich zu einem reinen Lichtkanal von grenzenloser Liebe und
unendlicher Güte gegenüber der Schöpfung und den Menschen.
Alles klingt und singt dann in mir, als ob ich ein Instrument
geworden wäre.

Ich höre und fühle die Seele, welche mir gegenüber sitzt und
es ist mir eine sehr große Ehre und Freude für sie zu spielen.
So wird ihr durch die Spielweise meiner Instrumente ein Spiegel
vorgehalten, in dem sie ihr wahres Potential und ihre wunderbare
Schönheit wieder erkennen kann.

Ausgleich: 50,00 € pro Teilnehmer inkl. vegetarischer Verpflegung und Getränke
Begrenzte Teilnehmerzahl: max 12 Teilnehmer

 

 

 

Access Bars® Tageskurs

mit Sabine Haller-Bieringer

 

22.12.2019 von 10.00 - 18.00h

 

 

Die Access Bars® sind 32 Energiepunkte am Kopf, in denen all unsere Begrenzungen aus den verschiedenen Bereichen, wie z.B. Körper, Geldfluss, Beziehung, Heilung, uvm. gespeichert sind, die uns davon abhalten so zu leben, wie wir es uns tatsächlich wünschen um einfach das Wesen zu sein, das wir gerne sein möchten. Durch das sanfte Berühren der Bars® können sich verdichtete Energien, Begrenzungen, Glaubenssätze uvm. nach denen Du bisher gehandelt hast, lösen und sich löschen.

In diesem Tageskurs lernst Du die Bars® kennen und anwenden und kannst Sitzungen für Deine Kunden und Klienten anbieten..

Facilitator: Sabine Haller-Bieringer

Investition: 300,00€
Kinder nehmen bei der Teilnahme eines zahlenden Erwachsenen kostenlos teil
150,00 € Wiederholer und Jugendliche von 16-17 Jahre

Kursinhalt:
- Einführung in die Werkzeuge von Access Consciousness®
- Du gibst zwei Bars® Sitzungen und empfängst zwei Bars®
Sitzungen
- Du erhälst ein Kurshandbuch und ein Zertifikat
- Gemeinsam sehen wir uns ein Video an, in dem Gründer von
Access Consciousness® Gary Douglas und seinem Co-Creator
Dr. Dain Heer die Bars® zeigen und erklären

Ausgleich für Mittagsimbiss, Snacks, Kaffee u. Kuchen sowie Getränke: 20 Euro

Wenn Du Fragen hast, oder weitere Infos möchtest, bin ich gerne für Dich da!

Lemurien ~ erinnere Dich

 

 

 

18.01.2020 10.00 - 16.00 h

 

Wenn Du den Namen dieses Tagesworkshops liest, kommt dann ein Gefühl in Dir auf lange Schlafendes zu erwecken?


Spürst Du Dich hingezogen?

Jetzt ist die Zeit, dass wir alten Seelen aus lemurischer Zeit uns wieder verbinden!

Unser Potential wieder entfalten!

In unsere Seelenenergie zurückkehren!

Sei dabei und komme wieder in deine Urkraft, in dein Sein!

Einen Tag werden wir zusammen in diese Zeit zurück gehen und sie im Hier und Jetzt wieder erwecken 💕

Ich freue mich sehr auf Dich ✨ lemurische Seele 💕

Anmeldung erforderlich da die Plätze begrenzt sind!

Wertschätzung sind 125€ inkl. vegetarischem Mittagssnack , Kuchen und Getränke

Bitte bringe eine Yogamatte, Decke und Kissen ✨ sowie ein 📖 Buch mit, in dem du dir deine Notizen machen kannst!


Bis bald du wunderbare Seele
Tanja Meier Lichthaus-Seelenheil

 

Möchtest du eintauchen in ein fantastisches 𝗞𝗹𝗮𝗻𝗴- 𝘂𝗻𝗱 𝗟𝗶𝗰𝗵𝘁𝗲𝗿𝗹𝗲𝗯𝗻𝗶𝘀 umgeben von wunderbarer Natur?
Wie wäre es deine 𝗦𝗲𝗲𝗹𝗲 auf eine 𝘁𝗿𝗮𝘂𝗺𝗵𝗮𝗳𝘁𝗲 𝗥𝗲𝗶𝘀𝗲 zu entführen?
Willst du einen entspannten, genussvollen Frühlingsabend draußen 𝗶𝗺 𝗙𝗿𝗲𝗶𝗲𝗻 verbringen?

Am 15.5.2020 präsentieren 𝗦𝗢𝗨𝗡𝗗 𝟰 𝗦𝗢𝗨𝗟 von 20.00 - 21.30 Uhr mit ihren zahlreichen Percussion –und Klanginstrumenten ein sensationelles Konzert aus Musik, Gesang, Klang und Licht!

 

Naturerlebnis: 𝗞𝗹𝗮𝗻𝗴-𝗞𝗼𝗻𝘇𝗲𝗿𝘁 im Energieraum


Symphonic-Gongs, Erd-Gong, Zen-Gongs, Klangschalen, Cajon, Djembe und Long Drums machen das Konzert - bereichert durch Tanja Gubos Gesang und verzaubert durch Manfred Winklers Lichtkünste - zu einem stimmigen und berührendem Erlebnis für die Seele. Hervorragend präsentieren Monika und Günther Ebner Klang und Percussion. Durch das Berühren tieferer Schichten des Körpers als auch des Bewusstseins kannst du Wohlfühlen, Loslassen und Entspannung empfinden.

Im Anschluss an das Konzert wirst du mit einem kalten Buffet verwöhnt und die Künstler laden zu einem gemütlichen Nachklingen ein.
Das Klang Konzert findet im Freien statt. Bitte Iso-/Yogamatte und Decken mitbringen.
Einlass: 19 Uhr

Wertschätzung inkl. Kaltem Buffet: 35 Euro
Eintrittskarten bei :

Tanja Gubo: tanja.gubo@entspannung-lernen-straubing.de / Tel. 09421 1805644
Monika Ebner drachengundl@gmx.de Tel. 08561 988040
Sabine Haller-Bieringer www.meinenergieraum.de / Tel. 09420 1328

Bei schlechtem Wetter ist der 12.6.20 Ausweichtermin.

Foto: Martina Bergmann - MotivAtelier

Vergangene Veranstaltungen

 

Reiki 2  am 01.12.2019

 

Hast du Lust deinen Energiefluss noch mehr zu aktivieren?

Möchtest du auch über Zeit und Raum deinen Lieben Licht und Energie schicken können und sie somit unterstüzten?

Wie wäre es deine eigene Energie und Selbstheilungskräfte noch mehr zu verstärken?

Am Sonntag, den 01.12.2019 hast du die Chance, dies alles zu erfahren, zu erspüren und zu erlernen.
Inhalte:
• Erklärung der Reiki Symbole
• Einüben der Symbole und deren Mantren
• Möglichkeiten mit Reiki 2
• Techniken mit dem 2.Reiki Grad
• Chakrenausgleich
• Fernbehandlung
• Einzeleinweihung in den 2. Reiki Grad
• ausführliches Skript
• Zertifikat

SEI LIEBE, SEI LICHT!

VORAUSSETZUNG: REIKI 1

Weitere Infos auf https://www.meinenergieraum.de/reiki/

Zeit: von 12.00 - 17:30 Uhr mit Einzeleinweihung
Anmeldungen bis: 25.11.2019 auf
https://www.meinenergieraum.de/kontakt-anfahrt/

Ausgleich: 240,-- Euro inkl Skript und Urkunde
(Mittagsimbiss, Snacks und Getränke sind inklusive)

 

 

 

 

Ausbildung zur          "Tibetischen Energiemassage" 2

 

Von den tibetischen Mönchen wurde diese sanfte Rückenmassage zur Lösung von Blockaden in den Energiezentren des Körpers entwickelt.
Durch besonders sanfte und langsame Berührungen werden die Chakren geklärt, der Energiefluss aktiviert, die Entgiftung angeregt. Tiefe Ruhe und Entspannung und ein Gefühl von Freiheit stellt sich ein.

 

Das Angebot richtet sich an Therapeuten, aber auch an feinfühlige Menschen, die mit ihren Händen ihrem Partner, ihren Kindern oder Freunden etwas besonders Gutes tun möchten. 

 

VORAUSSETZUNG für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Besuch der Tibetischen Energiemassage 1. In Teil 2 wird das Erlernte vertieft und verfeinert.

 

 

 

Termin:          30.11.2019, 10.00 -17 Uhr
Ort:                Energieraum, Mettinger Str. 20a , 94333 Pönning
Referentin:     Maria Schindlatz, Heilpraktikerin    

Anmeldung:    bis 20.11.2019

Ausgleich:      90 Euro (Getränke, Snacks und Mittagsimbiss inklusive)   

 

Bitte 2 große und 1 kleines Handtuch mitbringen!

       

 

Matrix Intensiv Seminar – eine Ausbildung für dich in allen Bereichen : Gesundheit, Beruf, Partnerschaft, Familie, Business, Finanzen

mit Roswitha Beyer, München

Das Energiefeld unseres menschlichen Körpers besteht aus Informationen, die uns im Unterbewussten und Bewussten zugänglich sind. In unserem Feld sind alle vorgeburtlichen Erfahrungen sowie alle aus unserem bisherigen Leben, Glaubenssätze (eigene sowie die der Familie), Ausrichtungen für unser Leben sowie alles was wir erwarten, alles was andere zu uns gesagt haben und was wir selbst von uns halten und denken, hinterlegt. Aus dem Resonanzprinzip heraus erfahren wir eine Realität, die diesen Informationen entspricht. Mit der Matrix-Methode ist diese Information veränderbar, so dass sich aus der neuen Resonanz heraus eine neue, für uns schönere und bessere Realität gestalten lässt.

Diese Technik kannst du für dich selbst, aber auch für deine Lieben sowie Kunden und Patienten anwenden.
Im Seminar erkläre ich diese Methode und gebe mein Wissen und meine Erfahrungen aus über sieben Jahren Matrix-Arbeit weiter.
Wir arbeiten an der Auflösung persönlicher Blockaden und Hindernisse in allen Lebensbereichen. Jedes Thema ist bearbeitbar.

Ausgleich: 450,-- Euro, Sonderpreis beim ersten Termin ab 5 Teilnehmern: 380,-- Euro
Inklusive vegetarische Verpflegung, Getränke, Kaffee und Kuchen

Fragen bzgl des Seminars über Daniela Stang sianda.net


Roswitha Beyer, Yoga – Meditation – Matrix
Kilihofstraße 27, 81825 München
Mobil 0157 – 880 66 516, Email Roswitha-Beyer@gmx.de

Bitte mitbringen: Schreibutensilien

 

Möchtest du dir selbst und anderen bei Rücken- und Gelenksproblemen behilflich sein?


Deine Familienmitglieder oder Klienten sind von Wirbelsäulen und Gelenksschmerzen geplagt?

Dann ist dieses Seminar mit Maria Schindlatz, Heilpraktikerin, für dich genau das Richtige!

 

AUFRECHT SEIN!

Samstag, den 19.10.2019

10.00 - 17.00 h

Rücken- und Gelenksprobleme betreffen etwa 80 % der erwachsenen Menschen - ein großes Thema in unserer Zeit.
Dieter Dorn hat uns eine wunderbare Methode hinterlassen wie man durch Beinlängen-, Becken- und Wirbelkorrektur wieder ein Gleichgewicht im Körper schaffen kann.

Die Energie in den Leitbahnen kann frei fließen, wir gehen wieder "aufrecht" durch's Leben.

In diesem Seminar lernst du Blockaden mit der Methode "Dorn" zu lösen und Fehlstellungen zu korrigieren. Das Ganze wird kombiniert mit Reflexzonen- und Energiearbeit und Marias jahrzehntelangen Praxiserfahrungen.

Das Seminar gliedert sich in 2 Teile und beinhaltet das Erlernen der Dorn-Breussmassage, die Korrektur der Beinlängen, des Beckens, der Wirbel und der Gelenke.

Der 2. Ausbildungstag wird in der Gruppe abgesprochen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Ausgleich: pro Tag 108 Euro inkl. vegetarischer Verpflegung, Getränken, Kaffee und Kuchen

Ausbilderin: Maria Schindlatz, Heilpraktikerin, Neukirchen Hl. Blut
09947 1567

Wenn du selbst schon in Reiki eingeweiht bist (egal welcher Grad) oder wenn es dich zu dieser Energie hinzieht, bist du herzlich willkommen zum

𝗥𝗲𝗶𝗸𝗶 𝗨̈𝗯𝘂𝗻𝗴𝘀 - / 𝗔𝘂𝘀𝘁𝗮𝘂𝘀𝗰𝗵𝗮𝗯𝗲𝗻𝗱

am 29.10.2019

18.30h-21.00h

Jeder Mensch kann mit den Händen und vor allem mit dem Herzen Energien empfangen und auch weitergeben. Wir alle haben einen Kanal durch den wir an das Göttliche angebunden sind. Manchmal ist dieser Energiefluss noch etwas blockiert, kann aber leicht wieder aufgelöst werden.
An diesem Abend empfängst du eine Reiki Behandlung und gibst auch eine. In entspannter Atmosphäre tauschen wir Schwingungen, Energien und Heilung aus.
Meine Reiki Schüler nehmen bitte ihre Skripten mit, damit die Techniken noch besser eingeübt werden können.

Ausgleich: 36 Euro inkl. vegetarischer Verpflegung
(Pssst!!! An diesem Abend gibt es eine kleine kulinarische Überraschung)

9. 

Möchtest du lernen dir selbst und anderen zu helfen, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und in die universelle Lebensenergie eintauchen?

 

                 Dann sei dabei bei REIKI 1         

                    am 27.09.2019!

                     12.00h

 

Reiki stammt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie kosmische, universelle bzw. göttliche Lebensenergie. Diese leicht zu erlernenden Methode geht auf den Heiler und Lehrer Dr. Mikao

                                                                                                      Usui zurück. Auf einfache und wirkungsvolle Art wird die 

                                                                                                      kosmische  Lebensenergie zur Heilung angewandt.

 

            "Kraft zur Heilung findest Du vielerorts, vor allem aber in Dir selbst!"

 

Diese Ausbildung ist auch für Menschen aus therapeutischen und schulmedizinischen Berufen geeignet. Sie erhalten durch die Inhalte und persönlichen Erfahrungen einen anderen Blickwinkel auf Krankheiten und Patienten.

In dieser Ausbildung lernst du 

 

- die Geschichte des Reiki,

- den Energiefluss in deinem Körper wahrzunehmen,

- dich mit der universellen Energie zu verbinden und sie in deiner Mitte zu spüren,

- dich energetisch zu schützen und zu reinigen,

- auf deine innere Stimme zu hören,

- Heilung geschehen zu lassen.

 

Die unterschiedlichen Handpositionen und ihre Wirkung in den einzelnen Aura-Ebenen werden erklärt und geübt.

 

Zeit: von 10:00 - 17:00 Uhr mit Einzeleinweihung

Ausgleich: 140,-- Euro

Verpflegung ist inkludiert.

 

 

𝐓𝐫𝐨𝐦𝐦𝐞𝐥𝐚𝐛𝐞𝐧𝐝 𝐦𝐢𝐭 𝐬𝐜𝐡𝐚𝐦𝐚𝐧𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞𝐫 𝐑𝐞𝐢𝐬𝐞


🌞Sonnenfest zu Mabon🌞 - Herbsttag und Nachtgleiche

"Mabon" wurde auch schon bei den Kelten gefeiert:
Es geht um die Einkehr zu sich selbst: es darf Hemmendes und uns Blockierendes losgelassen werden. Wir dürfen wieder in die innere Balance kommen.
Alles was wir ausgesandt haben, kehrt auf eigene Art und Weise erfüllend zu uns zurück.

 

Samstag, 21.09.2019

19.00 - 21.00h

 

Wir begeben uns in eine Zeit des Nachsinnens, der Verinnerlichung, der Fürsorge und des Vergebens.
Ruhe, Fülle und Einheit dürfen geschehen. Eine wirkende Kraft hat uns unterstützt, deshalb dürfen wir aufrichtig dankbar für unsere eigene Entwicklung und unsere Ernte sein und dies in uns spüren.

Gedanken zum 🌞Sonnenfest Mabon🌞:
Was habe ich mir vorgenommen und was hat sich in Balance erfüllt?
Wofür darf ich dankbar sein und Zufriedenheit empfinden?
Was blockiert mich noch in meinem Sein und darf jetzt verabschiedet werden?


Eigene Trommeln, Rasseln dürfen gern mitgebracht werden, sowie
Liegematte, Kissen, Decke und witterungsgerechte Kleidung .

Der Trommelabend findet am 🔥Feuerplatz🔥 statt (bei Regenwetter im Energieraum). Nach der schamanischen Reise stärken wir uns gemeinsam und lassen den Abend ausklingen

Ausgleich: 37€ (inkl. Getränke und vegetarischer Verpflegung)
Trommeln können ausgeliehen werden.

Auf euer Kommen freut sich
Edith Talija Bäuml

Täglich haben wir mit den unterschiedlichsten Menschen, Objekten und Orten zu tun.

Täglich stehen wir mit  ihnen in Verbindung.

Täglich übernehmen wir Energien, die wir nicht brauchen…

Nicht immer tun uns diese Energien gut! Wir sind müde, energielos und ausgelaugt, haben das Gefühl, neben uns zu stehen. 

 

Deshalb dürfen wir uns immer wieder reinigen und auch schützen.

Doch viel wichtiger ist es an die Quelle allen Seins angebunden zu sein, unser Herz zu öffnen und in unserer Mitte zu sein, im Energiefluss zu sein.

 

 

        

 

 

 Reinigungs- Verbindungs - und Schutzrituale 

am 24.08.2019

von 11.00 – 17.00 Uhr

 

 

Wir meditieren miteinander, erfahren und erlernen verschiedene Techniken des Reinigens "Verbindens mit dem Göttlichen" und  Schützens. Das Schließen unserer Aura und Chakren wird geübt sowie das Durchtrennen von negativen Verbindungen. Außerdem eignen wir uns einfache Techniken an, damit wir leicht und frei unseren Alltag meistern können.

 

 

.

Getränke und vegetarische Verpflegung inklusive.                

Ausgleich: 90 Euro

 

 

Für alle, die jemals an der Ausbildung zur Tibetischen Energiemassage 1 oder 2 teilgenommen haben:


Du brauchst nicht immer nur geben, du darfst auch mal EMPFANGEN!

 

AUSTAUSCH: TIBETISCHE ENERGIEMASSAGE



Wir treffen uns an diesem Abend im Energieraum und schenken uns gegenseitig die Tibetische Energiemassage, üben, vertiefen die Griffe und verwöhnen uns.

 

 

 

Dienstag, 20. August 2019 

18.30h-21.30h


Für erdende Verpflegung ist wie immer gesorgt. Ausgleich: 39 Euro

Bitte 2 große und 1 kleines Handtuch mitbringen.
Wertschätzung: 39 Euro

 

Die Access Bars® sind 32 Energiepunkte am Kopf, in denen all unsere Begrenzungen aus den verschiedenen Bereichen, wie z.B. Körper, Geldfluss, Beziehung, Heilung, uvm. gespeichert sind, die uns davon abhalten so zu leben, wie wir es uns tatsächlich wünschen und einfach das Wesen zu sein, das wir gerne sein möchten. Durch das sanfte Berühren der Bars® können sich verdichtete Energien, Begrenzungen, Glaubenssätze uvm. nach denen Du bisher gehandelt hast, lösen und sich löschen.
In diesem Tageskurs lernst Du die Bars® kennen und anwenden und kannst nach diesem Tageskurs auch Sitzungen für Deine Kunden und Klieneten anbieten..


Wo: Energieraum Sabine Haller-Bieringer
Mettinger Str. 20a, 94333 Pönning

Gastgeberin: Sabine Haller-Bieringer
Facilitator: Monika Perlinger

Investition: 300,00€
Kinder nehmen bei der Teilnahme eines zahlenden Erwachsenen kostenlos teil
150,00 € Wiederholer und Jugendliche von 16-17 Jahre

Kursinhalt:
- Einführung in die Werkzeuge von Access Consciousness®
- Du gibst zwei Bars® Sitzungen und empfängst zwei Bars®
Sitzungen
- Du erhälst ein Kurshandbuch und ein Zertifikat
- Gemeinsam sehen wir uns ein Video an, in dem Gründer von
Access Consciousness® Gary Douglas und seinem Co-Creator
Dr. Dain Heer die Bars® zeigen und erklären

Wo: Energieraum Sabine Haller-Bieringer
Mettinger Str. 20a, 94333 Pönning

Gastgeberin: Sabine Haller-Bieringer
Facilitator: Monika Perlinger

Investition: 300,00€
Kinder nehmen bei der Teilnahme eines zahlenden Erwachsenen kostenlos teil
150,00 € Wiederholer und Jugendliche von 16-17 Jahre

Ausgleich für Mittagsimbiss, Snacks, Kaffee u. Kuchen sowie Getränke: 20 Euro

Wenn Du Fragen hast, oder weitere Infos möchtest, bin ich gerne für Dich da:
Monika: info@monika-vogl.de und 0176/81695255

Wir freuen und auf uns auf Dich!

Liebe Grüße

Monika und Sabine

Ausbildung zur          "Tibetischen Energiemassage" 1

 

Von den tibetischen Mönchen wurde diese sanfte Rückenmassage zur Lösung von Blockaden in den Energiezentren des Körpers entwickelt.
Durch besonders sanfte und langsame Berührungen werden die Chakren geklärt, der Energiefluss aktiviert, die Entgiftung angeregt. Tiefe Ruhe und Entspannung und ein Gefühl von Freiheit stellt sich ein.

 

Das Angebot richtet sich an Therapeuten, aber auch an feinfühlige Menschen, die mit ihren Händen ihrem Partner, ihren Kindern oder Freunden etwas besonders Gutes tun möchten. 

Termin:          29.06.2019  10 -17 Uhr
Ort:                Energieraum, Mettinger Str. 20a , 94333 Pönning
Referentin:     Maria Schindlatz, Heilpraktikerin    

 

Ausgleich:      90 Euro (Getränke, Snacks und Mittagsimbiss inklusive)     Bitte 2 große und 1 kleines Handtuch mitbringen.    

 

 

 

 

AUSZEIT GEFÄLLIG?

 

 

Freitag, 21. Juni 2019 von 13:30 bis 19:00

 

 

Nutz die Gelegenheit für eine AUSZEIT vom Alltag!
Wähl frei unter folgenden Angeboten und stell dir dein individuelles VERWÖHN-PROGRAMM zusammen:


- Entspannende Kopf- oder Gesichtsmassage
Beauty und Lifestyle by Ruth Martin

- Körperfett-Analyse und Ernährungsberatung
Sylvia Demmer, Vita Wellness

- Energieübungen oder Heilenergetische Beratung
Anita Griebl Heilenergetik

- Access Bars Energiepunkte am Kopf oder Reiki
Energieraum Sabine Haller-Bieringer

 

- Reflexzonenmassage oder Craniosacrale Therapie

 

Mandy Urlinger, @Praxis für ganzheitliche Therapien

Pro 20 Minuten Behandlung 19 €


Zwischen den Anwendungen bleibt Zeit zum Relaxen, Ratschen und Schlemmen von leckeren vegan-vegetarische Spezialitäten vom Cafe Lebensgefühl

Im Anschluss besteht die Möglichkeit an einer SCHAMANISCHEN REISE beim TROMMELABEND teilzunehmen. Alle Informationen dazu findest du auf meinenergieraum.de/events

Ausgleich: 44 Euro

Anmeldung und Buchung der Behandlungen
info@naturheilpraxis-straubing.com oder 0176/22294335

Fühlst du dich als Frau gar nicht wahrgenommen😰?

 

Du funktionierst den ganzen Tag wie ein Rädchen in der großen Maschinerie, kümmerst dich um Familie, deinen Beruf, den Haushalt?

 

Machst du es auch dauernd anderen Recht? Fühlst du auch diese Leere?

Möchtest du nicht auch mal dein FrauSEIN💃 spüren? Dich selbst in deiner Weiblichkeit kennenlernen und deine Schöperin in dir erkennen?

 

Willst du auch ausfindig machen, was dich tatsächlich als FRAU blockiert?

Nutze diesen Tag für deine 💃WEIBLICHKEIT💃!

 

 

 

                                                                                                                          Montag,  03. Juni 2019 

                                                                                                                                  17.30h - 20h

• Erforsche wo deine Blockaden und negativen Glaubenssätze
herkommen.
• Verabschiede diese Hindernisse In einem kleinen Ritual!
• Finde positive Affirmationen, die du täglich anwenden kannst.
• Meditiere mit uns gemeinsam und verbinde dich mit deinen
weiblichen Ahninnen.
• Vergib, was es zu vergeben gibt.
• Singe oder summe im Kreis von gleichgesinnten Frauen ein
Mantra zur SELBSTLIEBE!


Jede Frau ist ❤️herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Getränke und Snacks sind inklusive.
Wertschätzung: 44 Euro

Komm bitte in einem Rock oder einem Kleid💃!

Meld dich jetzt an!
https://www.meinenergieraum.de/kontakt

 

Wenn dir die Last des Alltags gerade zu viel ist und du einfach mal Zeit für dich brauchst...

Wenn du vor lauter Terminen gar nicht mehr zu dir SELBST kommst...

Wenn du im Gedanken Wirrwarr gefangen bist...

 

Dann komm doch am 31. 05.2019 zum Kennenlern- und Infotag des Teams  GESUNDHEIT der Straubinger Wunderweiber.

 

Von morgens bis abends kannst du mitmachen bei verschiedenen Meditationen, kostenlosen Vorträgen und Schnupperbehandlungen.

 

Du hast auch die Möglichkeit dir eine kurze energetische Reinigung, die Access Bars® oder auch Reiki bei mir am Stand zu gönnen (Ausgleich: 30 Euro)

 

Zusätzlich werden vegetarische Spezialitäten für dich geboten.

 

Um 17 h kannst du dich meiner kostenlosen DANKESMEDITATION anschlie´ßen.

 

SEi dabei, lern unser Team kennen, lass dich beraten... triff neue liebevolle Frauen ... tu dir und deiner Gesundheit etwas Gutes!

 

Wir freun uns auf dich!

 

Am letzten Oktober Wochenende darf ich wieder bei der NaturEinklang in Maxhütte-Haidhof mit einem Stand dabei sein.

 

Symbolschmuck, ätherische Öle und Räucherwerk kann bei mir erworbern werden.

Darüber hinaus kannst du dich mit Schnupperbehandlungen verwöhnen lassen und dir etwas Gutes tun:

 

Ich biete dir:

Energetische Reinigung, Reiki, Tibetische Energiemassage und die Access Bars® !

 

Außerdem kannst du kostenlos an meinem Vortrag teilnehmen: 

 

"Wie du dich aus Fremdbestimmung und negativen Verstrickungen lösen kannst – für mehr Selbstwert und Freiheit!"

 

 

 

Sonntag, den 27.10.10 von 17:00 Uhr - 17:45 Uhr (Vortragsraum 1)

 

Bring gerne deine Freundin mit und genieß ein oder 2 Tage mit gleichgesinnten, offenen und positiven Menschen.

Hier kannst du dir schon mal die Weiber ansehn und welche alternativen Heilmethoden sie dir zu bieten haben.

 

 

TROMMELBAU - WORKSHOP am 18.05.2019

mit Cheyenne Tsunki Nua (10 - ca. 19 Uhr)

 

INFORMATIONEN ZUM WORKSHOP:

Eine meiner tiefsten Leidenschaften auf meinem Weg ist es, Menschen die Möglichkeit zur Herstellung einer eigenen Medizintrommel (Schamanischen Rahmentrommel) zu geben. Durch diesen Geburtsprozess habe ich im Laufe der Zeit viele Menschen begleiten dürfen.

Wenn du deine Trommel durch deine eigenen Hände in diese Welt gebierst, verwendest du deinen eigenen heiligen Atem, deine Alchemie, deine Medizin, um der Trommel deine Energie und somit auch Leben einzuhauchen.

Die Trommeln werden auch Medizin- bzw. Schamanentrommeln genannt, weil wir die Medizin des Holzes, der Haut (des Felles) und deinen heiligen Atem in der Trommel vermischen.

Mit der Herstellung der Trommel erschaffen wir den weiblichen Aspekt und somit unsere Trommel. Mit dem Trommelschlägel bringen wir das Männliche mit dem Weiblichen zusammen und schaffen somit eine Einheit.

Im Prozess des Trommelbaus geht es um dich, um dich tiefer in deine Erfahrung fallen zu lassen, in die Verbindung zum Spirit deiner Trommel.

Ich freue mich und bin aus tiefstem Herzen dankbar, dich auf dieser Reise zu deiner ganz persönlichen Medizintrommel zu begleiten.

 

AHO!

KURS-PREISE:

 

Der Energieausgleich für die Schamanische Rahmentrommel richtet sich nach der Größe der Trommel. Alle u.a. Preise sind inkl. dem kompletten Material, Schlegel und Kurskosten.

 

40 cm - € 280,-

45 cm - € 300,-

50 cm - € 330,-   zuzüglich 20 Euro für Mittagsimbiss, Getränke, Kuchen und Snacks      

55 cm - € 350,-                         

 

Für die Bespannung der Trommeln werden Pferdefelle verwendet. Auf Wunsch besorge ich gerne auch andere Tierfelle wie Hirsch, Ziege, , Büffel, etc. (wenn diese verfügbar sind). 

 

Für die Rahmen gibt es eine Auswahl aus verschiedenen Hölzern. Vor Ort kann man sich  dann gerne einen Rahmen mit passendem Holz aussuchen.

 

In einem geschützten Rahmen kannst du als Teilnehmer die Geburt deiner Trommel vollziehen. Hier darf alles sein. Manchmal sind die Kurse sehr intensiv und mit vielen Prozessen begleitet und oftmals darf es auch sehr leicht gehen. Alle Teilnehmer werden vor Beginn des Trommelbaus abgeräuchert und abgeblasen und das Energiefeld wird gereinigt und geklärt. Während des gesamten Workshops wirke ich schamanisch/energetisch mit meinen Spirits und dem Spirit der Trommel an den Teilnehmern.

 

Der Kurs findet bei schönem Wetter im Garten ansonsten in der Garage statt.

 

 

Ich freu mich schon von Herzen in Töging am Inn mit auf der Messe dabei zu sein. Alternative Gesundheit und Prävention sind das Thema. Fast 50 Aussteller informieren dich ... am Freitag abend gibt es ein Doppelkonzer mit Christian Schratt & Ralph Valenteano. 

 

Lass dich bei mir am Stand mit einer Tibetischen Energiemassage  oder einer energetischen Reinigung verwöhnen oder schnupper in einen Access Bars ® Sitzung hinein. 

 

Außerdem gibt es einen kostenlosen Vortrag von mir zum Thema:

"Wie du dich selbst energetisch reinigen und schützen kannst - ohne großen Aufwand!"

Sonntag, 24.3.19 11.30-12.00 

Hauptbühne

 

weitere Infos: www.spiritaminn.de

 

Der Alltag hat uns fest im Griff, wir funktionieren, werden von außen gesteuert. Beruf und Familie diktieren unseren Tagesablauf, Stress ist unser täglicher Begleiter. Manchmal haben wir das Gefühl, dass jeder an uns zerrt, wir gar nicht mehr Zeit haben durchzuatmen. 


Wie wäre es, mal bewusst sich Zeit und Raum für sich selbst zu gönnen?

Sei dabei am Tag der Heilung!

 

Freitag, 15. März 2019

14-17h



Gemeinsam wollen wir meditieren, zur Ruhe kommen, uns verbinden, der Hektik des Alltags Einhalt gebieten und wieder bei uns selbst ankommen.



Wir schenken uns gegenseitig Energie, lösen Blockaden, tanken wieder auf, lassen die Seele baumeln und kommen so in den Frieden und in die Heilung!

Wir singen Mantras, lassen unsere Stimmen erklingen und erhöhen unsere Schwingung!


Jeder / jede ist herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.


Getränke und Snacks sind inklusive.
Wertschätzung: 39 Euro


Bitte bis 14.03.2018 hier anmelden meinenergieraum.de/kontakt

 

 

 

 

CHANNELING WORKSHOP


mit Tanja Meier


Samstag, 19.01.2019

13.00 - 17.00 Uhr

 


♥ **...lerne wie Du in Kontakt trittst mit der lichten geistigen Welt...* 

wie Du mit deinem Geistführer arbeiten kannst....

**wie Du Hilfe bekommen kannst.... 

*die geistige Seite wartet nur darauf, dass wir sie ins unser Leben integrieren....

** hier erhältst Du Möglichkeiten, wie man in Kontakt kommt, wie man Energien leitet... 

*wie man hört... spricht... sieht....

Lasse Dich ein auf die Welt hinter dem Schleier....

**und lasse die göttliche Energie ein in deinem Herzen.... ** ♥

Ich freue mich auf Dich!
Bitte Unterlage und Decke, Kissen mitbringen!

Für Kaffee, Kuchen, Snacks und Getränke ist gesorgt....
Energieausgleich beträgt 85 Euro pro Person
Gesegnete Zeit, 
Tanja Meier – Lichthaus-Seelenheil

Anmelden beim meinenergieraum.de oder info@lichthaus-seelenheil.de

 

 

AN DIESEM TAG KANNST DU ERFAHREN, WAS FÜLLE IM LEBEN WIRKLICH BEDEUTET8!

Es ist mir eine große Freude, Dir all meine Erkenntnisse und Erfahrungen auf dem großen, weiten Gebiet der Fülle weiterzugeben.
Mein Leben lang war Fülle eines meiner wichtigsten Themen. Aus tiefem Mangel – auf allen Ebenen – habe ich mir ein Leben erschaffen, das sich für mich erfüllt und schön anfühlt. Und allein unser persönliches Gefühl zählt, denn Fülle wird immer sehr individuell wahrgenommen.

In meinem neuen Seminar möchte ich gemeinsam mit Dir anschauen, wo noch Mangel bei Dir herrscht und wie wir daraus ein Gefühl von Fülle, Glück und Freude machen können. Je weniger wir uns begrenzen, desto reichhaltiger kann das Leben uns beschenken. Je mehr wir lernen, uns und dem Leben zu vertrauen, desto mehr Wunder können geschehen.

Es gibt viele Methoden, Techniken und philosophische Ansätze, um ein glückliches Leben zu führen. Ich habe sehr viele davon ausprobiert und meinen persönlichen Weg daraus gestaltet. Nun freue ich mich darauf, mit Dir einen Tag lang in der Fülle des Seins zu baden und Deine Zellen zu überzeugen, dass auch Du Fülle verdienst und genießen kannst.

DER PLATZ IN UNSEREM SEMINARRAUM IST BEGRENZT AUF MAX. 20 PERSONEN, DESHALB BITTE ICH DRINGEND UM FRÜHZEITIGE VORANMELDUNG.

Termin: Samstag, 24. November 2018

Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr

Adresse: Sabine Haller-Bieringer, Mettinger Straße 20a, 94333 Geiselhöring/Pönning

Energieausgleich: 129,- Euro pro Person – der Platz für Dich ist mit Vorabüberweisung reserviert (Infos per Mail von Sabine). Es gibt nur 20 Plätze! Solltest Du nicht kommen können, kannst Du gerne eine andere Person einladen. Storno mit Rückzahlung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Kontakt für Fragen und Anmeldung: s.hb@online.de

Wir freuen uns auf Dich!
Sonja Ariel von Staden & Sabine Haller-Bieringer

Schamanisches Heilritual mit dem Geist
des Amazonas Dschungels

RAPÉ ZEREMONIE -
das heilige indigene Schnupftabak-Ritual

 

    Samstag, 23.02.2019

    21.00 - 24.00 Uhr

Von Herzen möchte ich alle einladen, die den Ruf nach Veränderung fühlen. Mögen wir zusammen neue Lebenskraft schöpfen und Altes vergehen lassen, um all jenes zu verwirklichen und zu sein, was wir uns in der Tiefe unseres Herzens wünschen. Lasst uns zusammen mit der Kraft alter indigener Traditionen einen heilsamen Raum der Reinigung, Dankbarkeit und des Respekts schaffen, um so einen guten Weg für inneren Frieden in der Zukunft zu finden.

Tabak besteht in der Tradition der indigenen Völker des Amazonas schon seit Jahrhunderten in vielen unterschiedlichen Formen. Tabak ist in jeder Zeremonie anwesend, da sein Geist als Beschützer gesehen wird. Unsere westliche Art Tabak zu konsumieren ist weit davon entfernt, von der Nutzung und Bedeutung der südamerikanischen Ureinwohner. Rapé ist für die Amazonas-Ureinwohner eine Medizin, die dich mit der Energie der Kreation oder des Erschaffens verbindet. Er ist ein uraltes schamanisches Heilmittel, das zur kulturellen und spirituellen Tradition dazugehört.

Rapé ist eine Form des Tabakgebrauchs und es handelt sich hierbei um eine Art von Schnupftabak. Jeder Stamm, jeder Medizinmann oder Medizinfrau hat dabei ihr eigenes sehr geheimes Rezept, das hauptsächlich die Asche von der traditionell wachsenden Tabakpflanze, sowie eine Kombination von unterschiedlichen Heilpflanzen, Kräuter, Samen und Baumrinden enthält.

Rapé wirkt auf einer energetischen und spirituellen Ebene. Es wird ihm nachgesagt Energieblockaden zu lösen, uns zu erden und mit dem Urwald zu verbinden. Es hilft uns dabei alte, limitierende Denkmuster loszulassen, emotionale Blockaden und Traumata zu lösen, sowie unsere Energiekörper zu reinigen. Rapé balanciert die Chakren und öffnet das dritte Auge sowie unsere Verbindung zum Kosmos. Bringt Frieden in unseren unermüdlichen Verstand und öffnet das Herz. Negative Energie wird gereinigt und geistige Klarheit macht sich breit. Giftstoffe und Schleim in den Stirn- und Nebenhöhlen werden gelöst und ausgeschieden. Er verstärkt das Körperbewusstsein und ist auch gegen Bluthochdruck geeignet.



Allgemein hat die Arbeit mit Rapé folgende unterstützende Wirkung:
- Tiefgehende Öffnung und Ausrichtung aller Chakren der oberen Bereiche
- Verbesserung der körperlichen Erdung
- Befreiung von Erkrankungen auf körperlicher, emotionaler & geistiger Ebene
- Entkalkung der Zirbeldrüse und Öffnung des dritten Auges
- Entfernen von belastenden Gedanken und Herstellen der geistigen Klarheit
- Loswerden von energetischen Blockaden und Entitäten
- Verbindung zum kosmischen Atem und spirituelle Schwingungserhöhung


Zur Erfahrung gehören
ausserdem starker Speichelfluss, angeregte Darmtätigkeit, sowie in Einzelfällen auch Übelkeit und Erbrechen, Wärme- und Kälteempfinden.
Das sind alles normale Begleiterscheinungen wenn festsitzende Energien, Toxine und Krankheiten vom energetischen und physischen Körper befreit werden.

Mit Hilfe von traditionellen schamanischen Medizinliedern und Instrumenten werden Tsentsaks, Energien und fundamentale Kräfte der Natur und des Dschungels angerufen.

Die Dauer der Zeremonie ist stark verbunden mit den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden, somit kann diese variieren. Richtwert: 4 - 5 Stunden


Ablauf:
Der Rapé wird in ein Bambusröhrchen (Tepi) gefüllt und dann nacheinander in beide Nasenlöcher geblasen, bis die Energie frei fließt. Hierbei spielt die Energie des Schamanen, der einpustet, eine große Rolle. Denn das Einblasen und auch das Pusten für sich selbst, ist eine Kunst die gelernt sein will.


Vorbereitung:
Man sollte 3 Stunden vorher keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen und ausreichend Wasser trinken. Empfohlen wird an dem Tag auf Zucker und sexuelle Aktivitäten zu verzichten.


Bitte mitbringen:
- Isomatte
- Decke, Polster od. Schlafsack
- Wasserflasche
- Taschentücher
- einen kleinen Kübel od. kleines Gefäß (als Spuckschüssel 
  gedacht)

Wertschätzungsbeitrag: € 80,- pro Person
                                      € 20,- für Übernachtung inkl. Frühstück



Begrenzte Teilnehmerzahl!


Rechtlicher Hinweis:
Die Rapé Zeremonie ersetzt keine schulmedizinischen Diagnosen und Behandlungen, keinen Arzt, Psychologen oder Medikamente. Ein Heilversprechen kann nicht gegeben werden. Jeder Klient/Teilnehmer übernimmt für sich die volle Eigenverantwortung.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CHEYENNE TsunkiNua (Schamanin / Uwishint / Curandera) 
Cheyenne TsunkiNua verfolgt seit vielen Jahren einen traditionellen schamanischen Weg. Sie vermittelt persönliche Erlebnisse und tiefe Einblicke in schamanische Traditionen, die sich aus Inspirationen vieler indigener nativer Kulturen aus Südamerika speisen, aus den Begegnungen, Lehrbeziehungen, Erfahrungen und Initiationen mit vielen schamanischen LehrerInnen und WegbegleiterInnen. Intensive Erfahrungen jener Frau, die sie ist, die nur mit einem Fuß in unserer westlichen Kultur steht. Der andere ruht in der Wildnis, wodurch sie Mittlerin zwischen hier und "drüben" ist, zwischen Zivilisation und nicht-alltäglicher Wirklichkeit. Durch viele schamanische Diäten mit Pflanzen aus dem Amazonas erhielt sie Unterweisungen und Lehren, welche ihr halfen, Heilkräfte zu erlangen. Auf ihrem Weg unterzog sie sich intensiven Reinigungs- und Klärungsverfahren und nahm an vielen Ritualen und Zeremonien in der Tradition der Ur-Einwohner/Eingeborenen des amerikanischen Kontinentes teil. Cheyenne's Heilerarbeit ist auf eine tiefe Neuverbindung und Reharmonisierung von Körper, Verstand, Herz und Geist ausgerichtet, auf eine Öffnung des Fühlens zur Wahrnehmung und Vereinigung der Ganzheit.
Cheyenne TsunkiNua durfte bei vielen hochrangigen indigenen SchamanInnen auf den Anden und im Amazonas Dschungel von Peru und Ecuador lernen und wurde bereits mehrmals bei diesen indigenen Stämmen der Shuar und Q’eros zur Schamanin ( = Uwishint im Amazonas; Ňusta auf den Anden) initiiert und geweiht, sodass sie dieses alte schamanische Wissen hier nach Europa bringen darf und kann.

Information & Kontakt:
CHEYENNE TsunkiNua
Lies-Marie Hafner
Stangersdorf 30
A-8403 Lang
Mobil: +43 (0)664 / 41 82 283
liesmarie.hafner@a1.net
www.sternen-licht.at

 

 

 

MÖCHTEST DU ENDLICH FREI UND GLÜCKLICH LIEBEN?
DAS IST MÖGLICH!

Doch so oft hindern uns Dramen und alte Glaubensmuster aus der Vergangenheit daran, tief, glücklich und frei zu lieben – ob uns selber, andere Menschen oder das Leben!

Mein Leben lang habe ich geforscht, was Menschen bewegt. Es war mir ein großes Anliegen, Menschen und ihre Gefühle zu verstehen. In meinem eigenen Leben habe ich viele verschiedene Arten von Liebe kennengelernt und darin alle Arten von Erfahrungen gesammelt. Ob in Freundschaften, meiner Familie, Partnerschaften oder Liebesbeziehungen.

Es geht immer um Gefühle. Wenn alte, dunkle Gefühle (wie Angst, Wut, Hass oder Ohnmacht) die Liebe überdecken, zu der jeder Mensch in der Lage ist, kann man sie einfach nicht fühlen.
Deshalb möchte ich zusammen mit Dir anschauen, wie Du die Liebe in Dir noch mehr zum Leuchten bringen kannst. Damit Beziehungen zu anderen Menschen immer mehr Freude machen!

Sehr gerne lasse ich Dich an meinen Erfahrungen teilhaben und schaue mit Dir hinter Deine Kulissen um die alten Dramen aufzudecken, die immer noch (bewusst oder unbewusst) schmerzen.

Lass uns gemeinsam Frieden, Klarheit und Heilung erschaffen, damit Du die Liebe in all ihren schönen Facetten genießen kannst!

DER PLATZ IN UNSEREM SEMINARRAUM IST BEGRENZT AUF MAX. 20 PERSONEN, DESHALB BITTE ICH DRINGEND UM FRÜHZEITIGE VORANMELDUNG.

Termin: Sonntag, 25. November 2018

Uhrzeit: 11.00 – 18.00 Uhr

Adresse: Sabine Haller-Bieringer, Mettinger Straße 20a, 94333 Geiselhöring/Pönning

Energieausgleich: 129,- Euro pro Person – der Platz für Dich ist mit Vorabüberweisung reserviert (Infos per Mail von Sabine). Es gibt nur 20 Plätze! Solltest Du nicht kommen können, kannst Du gerne eine andere Person einladen. Storno mit Rückzahlung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Kontakt für Fragen und Anmeldung: s.hb@online.de

Wir freuen uns auf Dich!
Sonja Ariel von Staden & Sabine Haller-Bieringer

Verbinden wir uns mit dem Herzschlag von Mutter Erde, lasst uns Einssein mit der Natur und wieder in Harmonie und unseren eigenen Rhythmus kommen!

 

     TROMMELN FÜR MUTTER ERDE

 

            Dienstag, 07.08.2018

              von 19 - 20.30 Uhr

Wir sitzen am Lagerfeuer, lauschen einem kurzen Einführungsritual, laden Spirits und Krafttiere ein und verbinden uns mit der Seele unserer Trommel. Dann geben wir uns dem Rhythmus hin, der uns an den Herzschlag erinnert, den wir als erstes wahrgenommen haben. Damit schaffen wir ein Energiefeld und einen Kreis der Kraft, in dem wir uns bei Mutter Erde bedanken wollen und in dem Heilung geschehen darf. Darüber hinaus werden Blockaden und Energiestau gelöst!

Anschließend stimmen wir gemeinsam in ein Mantra für Lady GAIA ein und lassen unsere eigenen Stimmen in der Gruppe erklingen.

Melde dich (bis 04.08.2018) über https://www.meinenergieraum.de/kontakt-anfahrt/ an.

Wertschätzung : 20 Euro

 

 

Leiden Sie unter Kopfschmerzen, Magen-Darm Problemen? Wollen Sie Ihrem Körper und der Seele Gutes tun?

Dann kommen Sie zum Workshop AKTIVIERE DEINE MERIDIANE!

 

Samstag, den 28.07.2018

von 10-16h


Meridiane kennen wir aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und verbinden diese mit Akupunktur. Sie stellen ein komplexes System aus Leitbahnen dar, die den Körper wie ein Geflecht durchziehen und sowohl die Organe untereinander als auch die Psyche verbinden.

Ganz ohne Nadeln, mit einfachen Handgriffen kann jeder Interessierte erlernen, diese Meridiane zu stimulieren. Der gesamte Organismus und jedes einzelne Organ wird dadurch besser mit Energie versorgt, das Immunsystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung bringen wir in Partnerarbeit die Meridiane in Fluss, sodass Sie wieder energiegeladen und voller Power Ihren Alltag meistern können.

Dazu laden Claudia Szopiak und Monika Obermeier herzlichst in den Energieraum ein.

JETZT ANMELDEN https://www.meinenergieraum.de oder s.hb@online.de (bis 25.07.2018)
Für Getränke, Mittagsimbiss und Snacks ist gesorgt.

Ausgleich 88 €

Bitte Schreibmaterial und Farbstifte mitbringen.

 

 



 

Power-Energie-Abend

Brauchst Du frische Energie, Lebensfreude und Klarheit für Deinen Weg?
Willst Du endlich frei und beschwingt Dein Leben genießen?

Dann lass Dich von mir inspirieren und begeistern! 
In meiner langen und intensiven Zeit als spirituelle Lehrerin, Beraterin, Künstlerin und Autorin habe ich gelernt, all diese Qualitäten für mich selber und andere Menschen sichtbar und spürbar zu machen. Ich kann, nach einem leidvollen Start in dieses Leben, nun seit vielen Jahren jeden Tag auskosten - und sei er noch so voller Prüfungen und Herausforderungen.

Meine Erfahrung ist: 
Wir können uns ein Leben voller Freude und Glück gestalten, wenn wir die natürlichen Regeln des Lebens wieder entdecken - und auch unsere natürlichen Bedürfnisse und Wünsche.

Ich mache mit Euch an diesem Abend ein paar tolle, einfache und wirkungsvolle Übungen, gehe individuell auf Eure Wünsche ein (bitte Schreibmaterial mitbringen!) und führe Euch in einer schönen Meditation in Eure persönliche Kraftquelle.

Lass uns gemeinsam auf Schatzsuche gehen! Es macht so viel Spaß, das menschliche Sein auf der Erde in all seiner Schönheit und Kraft zu                                                                                                                                    genießen!

Termin: Mittwoch, 19. Juli 2017    (Anmeldung bis 07.07.2017)  
Uhrzeit: 19:00 - 22.00 Uhr 
Kosten: 48 Euro - inkl. Snacks und Getränke (mit Vorkasse)

 

Ich bin voller Dank😍, dass ich  den fantastischen und sehr aufschlussreichen Power-Energie-Abend mit der zauberhaften Sonja Ariel von Staden und vielen anderen lieben TeilnehmerInnen in meinem Energieraum genießen durfte.

Wunderschöne Meditationen, energetische Übungen und das Lösen eigener Blockaden durch die Powerfrage haben den Abend kraftvoll und sehr interessant gemacht. Durch ihre witzige Art, positive Ausstrahlung 🔆 und ihre immense Erfahrung hat uns Sonja nicht nur inspiriert, sondern uns einige Werkzeuge an die Hand gegeben, die wir täglich anwenden können, um Klarheit zu bekommen, in unsere Kraft zu gehen und neu durchzustarten.

 

Von Herzen 💓 : Dankeschön!